Veranstaltungen


  • Grenzen setzen
  • Aggression
  • Kommunikation
  • Problemlösung
  • Jagen
  • Körpersprache

Theorie-Abend mit Yesim Bilz

Termin: Wird noch bekannt gegeben

  • Kosten pro Person: 15,00 Euro
  • Keine Gebühr, wenn dieser Vortrag in einem unserer Pakete gewählt wurde

  • Die Hundenase
  • Muss ich Rudelführer sein?
  • Kooperationssignal – Respekt!
  • Warum beißt ein Hund?
  • Training

Theorie-Abend mit Yesim Bilz

Termin: 24.11.2019 von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Kosten pro Person: 15,00 Euro
  • Keine Gebühr, wenn dieser Vortrag in einem unserer Pakete gewählt wurde

„DOGS & STORKS“ für SCHWANGERE mit Hund
Info-Abend mit Yesim Bilz

  • Der Dogs & Storks Vortrag bietet praktische Lösungen für gängige Fragen und Probleme rund um Baby & Hund und klärt auf, bevor das Baby geboren ist.
  • Erfahren Sie, worauf es ankommt und warum es wichtig ist, den Familienhund von Anfang an auf sichere Art und Weise im Alltag mit dem Baby zu integrieren.
  • Informieren Sie sich, wie Sie Ihr häusliches Umfeld baby- und hundefreundlich in Bezug auf Sicherheit und entspanntes Miteinander adaptieren.
    Sie haben Bedenken, Ihr Hund könnte eifersüchtig auf das Baby reagieren?
  • Der Vortrag gibt Anregungen für den ersten Kontakt des Hundes mit dem Baby und informiert über die Körpersprache des Hundes, sodass Sie Stress in Ihrem Hund rechtzeitig erkennen.
  • Die Inhalte der familiemithund-Vorträge basieren auf wissenschaftlicher Analyse, Verhaltenswissenschaft und modernem Tiertraining.
  • Für mehr Information besuchen Sie bitte die Website www.familiemithund.info.

Termine: 

  •  22.03.2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr
  •  01.07.2020 von 18:00 bis 20:00 Uhr
  •  22.11.2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:

  • Für Schwangere und ihre Familie* = KOSTENLOS.
  • Für Personen OHNE Schwangerschaftsnachweis = 44,00 Euro
    *gilt auch für gleichgeschlechtliche Paare, wenn der Nachweis erbracht wird, dass die Begleitung und die Schwangere im selben Haushalt wohnen
    WICHTIG: Die Anmeldung ist nur über folgenden Link möglich http://www.emailmeform.com/builder/form/11N6lp81ACr

„DOGS & BABIES“
für Eltern mit Kleinkind (bis 3 J.) und Hund

Info-Abend mit Yesim Bilz 
Termine:
19.01.2020
von 16:00 bis 18:00 Uhr
28.06.2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr

  • Für Familien mit Kind unter 36 Monaten = KOSTENLOS 
  • Für andere Personen = 34,00 Euro  

WICHTIG: Die Anmeldung ist nur über folgenden Link möglich http://www.emailmeform.com/builder/form/11N6lp81ACr


„Mehrhundehaltung“
Theorieabend mit Dagmar Spillner

Termin: 13.03.2020 von 18.00 Uhr bis 20:00 Uhr

Dieser Theorieabend richtet sich an alle, die darüber nachdenken einen weiteren Hund aufzunehmen oder die bereits Hunde halten, die nicht oder nicht mehr, problemlos zusammen leben.

Anmeldeformular
: https://hundeschule-bilz.de/wp-content/uploads/2019/10/Anmeldeformular-Dagmar-Spillner-2020.pdf


„Geruchsunterscheidung“ Seminar mit Dagmar Spillner

Termin: 14.03.2020 von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
An diesem Tag verbinden wir die Fähigkeiten unserer Hunde mit einem möglichst nützlichen Zweck.
Reagierst du allergisch auf Tomaten oder Zimt?
Dann wäre es doch toll, wenn dein Hund die Stoffe anzeigen kann, wenn sie in Lebensmitteln verarbeitet sind.
Verlegst du ständig deine Brille, dein Handy oder deinen Schlüssel? Dann brauchst du einen tierischen Finder.
Soll dein Hund seinen Beitrag zum Futter leisten?
Dann wäre es die passende Gelegenheit, wenn er Kleingeld suchen und anzeigen kann.
Du bist passionierter Pilzsammler? Dann kann dein Hund lernen dir Steinpilze/Champignons usw. im Wald anzuzeigen.
Wir können üben, persönliche Gegenstände bestimmten Menschen zuzuordnen, Selterwasser-Sorten zu unterscheiden oder anstatt Sprengstoff und Drogen, nach Tee und Gewürzen zu suchen.

Anmeldeformular: https://hundeschule-bilz.de/wp-content/uploads/2019/10/Anmeldeformular-Dagmar-Spillner-2020.pdf

Maximal 6 Teilnehmer MIT Hund und 12 OHNE Hund


„Mantrailing“ Seminar mit Dagmar Spillner

Termin: 15.03.2020 von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Nachdem Dagmar Spillner 6 Jahre in Realeinsätze mit ihrer  Mantrailer-Staffel gegangen ist und hunderten von Hunden beim Suchen  zugesehen hat, ist ihr Anliegen immer noch unverändert: „Ich möchte, dass auch der Hund Spaß hat. Ich sehe ständig Teams in  denen der Hund gebremst, gezogen oder gelenkt wird, und oft ohne dass  die Teams die Fehler bemerken.  Ich will einen selbständig startenden Hund, mit hoher Motivation, der einfach einem individuellen Geruch folgt.“

Anmeldeformular
: https://hundeschule-bilz.de/wp-content/uploads/2019/10/Anmeldeformular-Dagmar-Spillner-2020.pdf

Maximal 6 Teilnehmer MIT Hund und 12 OHNE Hund


„Aufmerksamkeit und Motivation“
Theorieabend mit Gerd Schreiber

Er soll doch nur aufmerksam sein, nur gehorchen!

Termin: 12.06.2020 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Das ist die Forderung vieler Bezugspersonen von Hunden. 
Hundetraining kann nur effektiv und zielorientiert sein, wenn drei Dinge Berücksichtigung finden:
Kommunikation, Aufmerksamkeit und Motivation!

Während dieses Vortrages befassen wir uns mit den beiden Letztgenannten und schauen genauer hin. Was Aufmerksamkeit und Motivation überhaupt sind und welchen Einfluss sie auf den Umgang mit dem Partner Hund haben. Wie wir auf Basis dieses Wissens Trainingsfehler erkennen und vermeiden und unseren Hund heiß auf die Zusammenarbeit mit dem Menschen machen können! Den Vorgängen im Hundehirn, Aufmerksamkeitswechsel, Aufmerksamkeitsteilung, intrinsische und extrinsische Motivation, Bedürfnisbefriedigung und vielen Dingen mehr wird die Aufmerksamkeit geschenkt.

Anmeldeformular: Anmeldeformular Gerd Schreiber 2020


„Hibbelhunde – entspannt durch den Alltag“ Seminar mit Gerd Schreiber

Termin: 13.06.2020 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Erregung und Entspannung sind zwei wichtige Elemente im Leben eines jeden Lebewesens. Gerade bei Hunde bringt aber hohe Erregung meist auch unerwünschtes Verhalten.
Hohe Erregungen haben vielerlei Ursachen. Frustration, Konflikte, Stress aber auch große Freude können den Erregungszustand in die Höhe zu treiben.
Nicht immer ist hohe Erregung problematisch, vorausgesetzt, wir wissen um die Grenzen und haben zusammen mit dem Hund Strategien erarbeitet, Erregungszustände zu regulieren. 
Dennoch wäre eine Strategie, schlicht hohe Erregungen zu vermeiden um dann auch unerwünschtes Verhalten zu verhindern.
Aber das ginge am Hund und am Leben vorbei.
In diesem Praxisseminar schauen wir uns an, was Erregungszustände beeinflusst, wie wir den Hund auch bei hohen Erregungen ansprechbar kommen und wie wir über Entspannungstraining einen Gegenpol zur hohen Erregung schaffen können.

 Themen:

 -Arbeiten mit Markersignalen

-Erregungskurven

-Regulierung der Erregungszustände über bedingende Faktoren aber auch über Konsequenzen

-Entspannungstraining für den Alltag

Anmeldeformular/ Preise: Anmeldeformular Gerd Schreiber 2020