Assistenzhunde

PTBS-Assistenzhunde-Training
Wir sehen einen Hund niemals als Lösung für psychische Gesundheitsprobleme, sondern nur als zusätzliche Unterstützung – in Verbindung mit einer entsprechenden Behandlung!
Die Assistenzhunde werden speziell für die Bedürfnisse eines einzelnen Hundehalters ausgebildet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

………………………………………………………………………………………………………………

Diabeteswarnhund-Training

 

 

 

 

 

 

 

 

 

————————————————————————————————-

 

Sehr geehrte Frau Bilz,

Ihre Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 Tierschutzgesetz ist weder befristet noch beschränkt. Daher dürfen Sie Assistenzhunde ausbilden.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Dr. Sabine Hepp

Amtstierärztin

Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz 

Gutenbergstr. 2

63571 Gelnhausen

Tel.: 06051/85155-10

Fax: 06051/85155-11

E-Mail: veterinaeramt@mkk.de