Weiterbildung mit Chirag Patel aus London

Die Organisation des dreitägigen Seminars mit Chirag Patel aus London teilten wir uns mit der Interessengemeinschaft unabhängiger Hundeschulen e.V.. Das Thema lautete „Verständnis, Management und Modifikation aggressiven Verhaltens bei Hunden“.

Chirag Patel, PGCert (CAB), BSc (Hons), DipCABT ist ein Tiertrainer aus London. Seine Hauptarbeit besteht aus Verhaltensberatung und Training mit Problemhunden. Sein Interesse dafür entwickelte sich 2001, nachdem er einen Schäferhund aus dem Tierschutz holte und von ihm gebissen wurde. Leider landete er erst bei einem „Hundetrainer”, der nach veralteten Methoden (Kettenwürger, Stachler etc.) arbeitete und das machte alles schlimmer.

Erst dann lernte Chirag Patel seinen Mentor Ian Dunbar kennen. Er bildete sich auch bei bekannten Tiertrainern/Hundetrainern wie Jean Donaldson, Ken Ramirez, Bob Bailey, Grisha Stewart usw. weiter.

Wir haben Chirag im Herbst 2012 bei einem IG-Seminar kennengelernt und waren begeistert. Seine Trainingskonzepte sind logisch aufgebaut, wissenschaftlich fundiert, völlig gewaltfrei und immer positiv besetzt. Seine Methoden sind durch das Praxis-Training mit vielen verschiedenen Problemhunden und ihren Haltern sehr vielfältig.

Wir setzten seine Übungen mit großem Erfolg in unserer Hundeschule um. Deshalb luden wir auch gerne Chirag einmal nach Gründau ein. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn auch wieder für 2014 als Referent gewinnen konnten:

Am 8. und 9. März 2014 finden die Seminare mit Chirag Patel bei uns in der Hundeschule Bilz statt.
Die Themen sind Tag 1 „WELPEN-Training MIT und OHNE Clicker“ und Tag 2 „Training mit ANGSTHUNDEN“.

Einen kurzen Eindruck von Chirag Patel und seinen Trainingsmethoden vermittelt dieses Video:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.